Gratulation

Die Outdoor-Saison ist eröffnet

Endlich wieder Turnierbetrieb. Von 7.4-8.4 stand das erste Outdoor- Turnier des Jahres 2018 in Kottingbrunn am Programm. Auf der Anlage von Familie Gosch hieß es also bei etwas viel Wind aber ansonsten gutem Wetter, ab ins Freie.

Viola weik

Weikersdorf- Zwei Ereignisse die Freude bereiten

Am Turnier im High Class Horsecenter in Weikersdorf standen vom 14.10- 15.10 zwei für einen Teil meines Teams sehr wichtige Punkte am Programm. Viola Habermayer sollte sich nach unseren ersten 2,5 gemeinsamen Trainingsmonaten in den Prüfungen der Klasse S beweisen und meine Schwester Kirstin Past nach ihrem Unfall im vergangenen Jahr endlich wieder den Weg zurück aufs Turnier wagen.

Sieger

We are Landesmeister 2017- der Titel ist Unser

Nach unzähligen Meistertiteln in den verschiedensten Klassen die ich für das Burgenland schon erreiten konnte, nun mein erster Titel in der Mittelschweren Klasse. Neues Bundesland, neue Klasse, neuer Titel- SUPER! Besser geht´s nicht mehr. Oder doch?

Titelbild

Hartberg Teil 2: Ein M-Debut und eine Bluthochzeit

Auch ich war vergangenes Wochenende in Hartberg am Start und durfte Teil eines wirklich erwähnenswert liebevollen und gut organisierten Turnieres in der Steiermark sein. Unterm Sattel hatte ich erneut die Stute meiner Schwester und wir hatten für das Wochenende wirklich große Pläne.

Titelbild

Hartberg Teil 1: Viki und ihr Fürst weiter auf Erfolgkurs

Vergangenes Wochenende besuchten Viktoria und ich das liebevoll organisierte Turnier in Hartberg. Wir waren beide noch nie auf der Anlage, jedoch habe ich vergangenes Jahr des Öfteren gehört, dass es dort recht nett sei und beschloss, es dieses Jahr in unsere Turnierplanung mit einzubeziehen.

Titelbild

Reiten für den guten Zweck

Am Sonntag den 28.5 stand einmal etwas ganz anderes am Plan. Elisabeth, unsere Stallbesitzerin in Wulkaprodersdorf, wurde darauf angesprochen ob es möglich wäre, für Kinder ohne Zuhause oder aus zerrütteten Familien in unserem Stall eine Vorführung zu geben. Natürlich waren wir auf der Stelle begeistert von der Idee und haben uns daran gemacht die Realität werden zu lassen.